neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Endlich wieder Kombüse
DaddyCool

Eine schlechte und viele gute Nachrichten!

Eine der guten Nachrichten ist, dass der Gastraum einen neuen Fußboden bekommt. Die schlechte Nachricht ist, dass wir deshalb am Mittwoch, dem 25. Mai, wegen Bauarbeiten geschlossen haben.

Weiter mit den guten Nachrichten: wir starten am 26. Mai, am Himmelfahrtstag (= Vatertag) voll durch und freuen uns auf fröhliche Vatertags-Väter (gerne auch Mütter), die den neuen Fußboden bewundern. Wir machen ab 12 h die Tür weit offen für’s Himmelfahrts-Mittagessen und für’s Kaffeetrinken ab 14 Uhr. Ab 17.30 Uhr kann der Tag dann ausklingen bei leckerem Essen – Achtung: Donnerstag = PIZZA-Tag – und frischgezapftem Bier oder einem köstlichen Glas Wein.
Corinna zaubert einen ganz speziellen Cocktail für diesen Tag. Lasst Euch überraschen.

Neues aus der Küche für einen guten Zweck

Die Kombüsen-Crew will ihre Solidarität mit der Ukraine nicht nur mit blauem und gelbem Licht im Fenster zeigen, sondern auch auf dem Teller. Wer nicht weiß, was Ukrainische Wareniki sind, sollte mal vorbeikommen und sich überraschen lassen. Es handelt sich um mit Hackfleisch, Kartoffeln und Frischkäse gefüllte Teigtaschen. Dazu gibt’s einen Schmand-Dip.
Wir bieten diese leckeren Wareniki als kleine Vorspeise an.

Den Preis bestimmt der Gast, wir spenden das Geld für die Notleidenden in der Ukraine.

Anzeige Servicekraft

Wir suchen Verstärkung!

Die nächsten Veranstaltungen

28.05.2022 19 Uhr Konzert Rademacher Trio
04.06.2022 ab 14 Uhr Näh-Café
11.06.2022 19 Uhr Bläserchor b-team
15.06.2022 ab 18 Uhr 91. JamSession
25.06.2022 19 Uhr Konzert MischMasch
02.07.2022 ab 14 Uhr Näh-Café
08.07.2022 19 Uhr Konzert Bastian Bandt
20.07.2022 ab 18 Uhr 92. JamSession
23.07.2022 19 Uhr Konzert Rails n River
06.08.2022 ab 14 Uhr Näh-Café
17.08.2022 ab 18 Uhr 93. JamSession
27.08.2022 19 Uhr Konzert The Turn Arounds
02.09.2022 19 Uhr Konzert Albers Ahoi – noch nicht bestätigt

JamSessionOffiziersmesse

JamSession #90 am 18.5.22

Jeden 3. Mittwoch im Monat: JamSession!
Der Musiker-Stammtisch trifft sich jeden Mittwoch in der Kombüse, so auch am 18. Mai ab 18 Uhr.
Und die Mai-JamSession ist die 90., in Worten: NEUNZIGSTE. Also, wenn das kein Grund zum Feiern ist!!!

Wir freuen uns sehr, dass die treuen Musikerinnen und Musiker und Zuhörerinnen und Zuhörer dazu beigetragen haben, dass dieser Musikerstammtisch sich über all die Jahre zu einer festen Größe in der Oberndorfer Kombüse etabliert hat.

Ob mit musikalischem Talent oder mit feinem Gehör oder mit der Lust auf eine lebendige, fröhliche Atmosphäre – alle finden Platz und genießen das Glück, welches entsteht, wenn sich viele Gleichgesinnte treffen. Die Offiziersmesse als Ort der Musik hat sich bewährt – wer Lust hat, singt, klopft, trommelt, summt und klatscht mit …

Herzlich Willkommen!

Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Reservierung erbeten unter post@kombuese-53grad.de oder 04772-860 89 13.

Rademacher Trio

Konzert Rademacher Trio am 28.5.22

„Ich hab die Faxen dicke“ – sagt Karsten Rademacher zu den Querdenkerprotesten und „Oh no – ein garstig Lied“ zum Umgang der Menschen mit der Erde und hat seinem Herzen satirisch Luft gemacht. Er hat „Nichts gegen Füchse“, wohl aber gegen lügende Kriegsherren und zur Erholung singt er sich einen „Sweet Smoke“.

Das Trio kommt in bestens eingespielten Besetzung mit Marissa Burchardt und Volker Peschel-Abrat und neuen und selten gespielten Stücken, aber auch Klassiker wie dem „Loblied auf die Katze, die mich besitzt“ zu einem facettenreichen Kopf, Geist und Seele anregenden Konzert in die Kombüse. Und wir freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit dem Trio und vielen fröhlichen Gästen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Platzreservierung unter post@kombuese-53grad.de oder Telefon 04772-8608913. Frühes Reservieren sichert gute Plätze!

Nähcafé Gastraum

Näh-Café am 4.6.22

Jeden 1. Samstag im Monat verwandelt sich der Kombüsen-Gastraum in das beliebte Näh-Café. So auch am 4.6.22 ab 14 Uhr.
Es macht Spaß, in netter Runde zu sticken, häkeln, stricken oder nähen. Und immer weiß jemand Rat, wenn es mit dem Strickmuster kompliziert wird oder es einen raffinierten Trick beim Nähen gibt.
Und wer nun gar nicht die Strick-, Häkel- oder Nähnadel in die Hand nehmen möchte, kann getrost zur Kuchengabel greifen und köstliche Torte oder Kuchen, kombiniert mit feinen Kaffee- und Teespezialitäten, genießen.

Herzlich Willkommen!